Aktuelles

AKTUELLES

„Es geht nix mehr“ - DOCH!

Um der im Moment gängigen Meinung „Im Handwerk geht nichts mehr“ entgegenzuwirken, wollen wir Sie hier über unser Programm informieren. Wir als Betrieb für Heizungs- und Sanitäranlagen sind nicht von Rohstoff-Knappheiten wie bei Holz und Kunststoff betroffen und können somit auch weiterhin zeitnah Leistungen in unserem Fach erbringen.

Organisatorisch ist es natürlich auch für uns oft schwierig, um den Mangel holzabhängiger Gewerke herumzuzirkeln, aber Material und Personal sind bei Heizungen, Sanitärartikeln und beim Blech weiterhin vorhanden.

Also zögern Sie nicht Ihren Heizungstausch, die Badsanierung oder anstehende Blecharbeiten noch für dieses Jahr zu planen. Besuchen Sie unsere verschiedenen Website-Bereiche oder kontaktieren Sie uns – wir beraten Sie gerne!

Bitte bedenken Sie bei Ihrer Entscheidung auch, dass das BAFA im Bereich der erneuerbaren Energien und umweltfreundlichen Heizungsanlagen jährlich die Fördermittel anpasst. Momentan erhalten Sie z.B. für die Umstellung auf eine Wärmepumpe eine Förderung von bis zu 35% der Bruttoinvestitionskosten, weitere 10% für den Austausch einer Ölheizung.

HEIZUNGS-
MODERNISIERUNG

WÄRMEPUMPEN

SANITÄR

KLEMPNEREI

KLEMPNEREI

SANITÄR

WÄRMEPUMPEN

HEIZUNGS-
MODERNISIERUNG

Pure Eleganz: Schwarze Armaturen von VIGOUR
Kompetente Beratung & Badplanung
Barrierefreiheit – Bäder mit System